Logo
Christian Friedrich Daniel Schubart

Der Reichsadler
(1779)

Ein aufgelöstes heraldisches Rätsel

Ihr Forscher in der Wappenkunde,
Was fragt ihr ängstlich nach dem Grunde:
  Warum in jeder Schilderei
  Der deutsche Adler doppelköpfig sei?
«Zwei Köpfe», sprecht ihr oft im Feuer,
«Sind ja ein wahres Ungeheuer, 
  Und Köpfe noch dazu wie die, 
  Voll bissiger Antipathie.»
O laßt doch einmal nach, mit Forschen euch zu plagen,
Ein Novellist sogar kann euch die Wahrheit sagen.
  Der eine Kopf, der  w e s t w ä r t s  blickt,
  Sanft scheint und desto schärfer pickt,
Ist Kaiser Josephs Kopf, des toleranten Weisen! 
  Der andre Kopf, der  n o r d w ä r t s schaut, 
  Scharf sieht und mit dem Schnabel haut:
Ist Friederich, der Donnergott der Preußen.
  Warum sie aber uneins sind, 
  Begreift beinah ein kleines Kind;
Sie sind entzweit in dem gemeinen Falle: 
Was eine Kralle packt, packt auch die andre Kralle; 
  Drum zerren sie so jämmerlich - 
  O Vaterland, wie daurst du mich!!


www.schubbi.org wird gehostet auf mellifont, einem Server im LAN von Internet Ulm/Neu-Ulm e.V.